Wir sind die Stimme der Luft- und Raumfahrtindustrie in Deutschland! Wir vertreten alle Branchensegmente und Unternehmensgrößen von den Ingenieurdienstleistern über mittelständisch geprägte Zulieferer bis zu internationalen Systemherstellern.

  • Elf Journalisten wurden am heutigen Donnerstagabend online mit dem renommierten Medienpreis Luft- und Raumfahrt ausgezeichnet. Den Preis verleiht der Verein zur Förderung des technisch-wissenschaftlichen Journalismus jährlich in den Kategorien Print, Hörfunk/Fernsehen, Online, Nachwuchs und Regional
  • Moderne Verkehrsflugzeuge verfügen seit jeher über spezielle Systeme, um Passagiere mit Atemluft zu versorgen. In Pandemiezeiten ein wesentlicher Vorteil: Die Klimasysteme sowie spezielle HEPA-Filteranlagen reduzieren die Ausbreitung von Viren und Bakterien auf ein Minimum.
  • DLR und BDLI übergeben White Paper Zero Emission Aviation
90 %

unserer Investitionen zielen bereits heute in Forschung und Entwicklung unmittelbar auf die Senkung von CO2 und von Lärm ab. Wir reden nicht, wir liefern, und zwar seit Jahrzehnten. Denn unser langfristiges Ziel ist, klimaneutral zu fliegen.

#AeroDays2020

Führende Vertreter der Industrie, Verwaltung, Politik und Finanzwelt diskutierten auf dem Berlin Aviation Summit als Teil der AeroDays2020 über die Zukunft der Luftfahrt. Auch hier stand der Klimaschutz im Fokus. Insgesamt nahmen an den AeroDays 2020 mehr als 1.100 Teilnehmer aus aller Welt teil. Insgesamt 315 Teilnehmer verfolgten online den Berlin Aviation Summit. Der erste Teil der EU AeroDays fand 2019 in der rumänischen Hauptstadt Bukarest statt und zog rund 800 Teilnehmer an.

Let`s be social