|

Berlin

Was denken die Deutschen über Advanced Air Mobility?

Umfrage Verband Unbemannte Luftfahrt 2022
Umfrage Verband Unbemannte Luftfahrt 2022
Die Akzeptanz von zivil genutzten Drohnen steigt: Im Vergleich zu 2019 steigt die Akzeptanz zivil genutzter Drohnen. Der Großteil der Befragten befürwortet Einsätze von Drohnen im Bereich der humanitären Hilfe oder in der
Landwirtschaft. Je näher jedoch der Einsatz dem Alltag der Befragten kommt, z.B. Lieferung von Paketen in der Großstadt oder Lieferung von Essen, desto höher ist die Skepsis gegenüber dem Einsatz von Drohnen. Nach wie vor sehen die Befragten Herausforderungen bei dem Einsatz ziviler Drohnen, z.B. die Störung der Privatsphäre.

​​​​​​Immer mehr Personen besitzen im Vergleich zu 2019 eine Drohne; viele Menschen hatten Berührungspunkte mit Drohnen (Seite 8): Die Anzahl der Personen, die eine Drohne besitzen, hat sich seit 2019 erhöht, von vier auf sieben Prozent. Etwa die Hälfte der Bevölkerung hat eine Drohne mindestens schon einmal gesehen und 34 Prozent der Befragten haben miterlebt, wie eine Drohne gesteuert wurde.

Die Bereitschaft zur Nutzung von Flugtaxis steigt stark (Seite 11): Je nach Strecke können sich zwischen 39 und 45 Prozent der Befragten vorstellen, ein Flugtaxi zu nutzen. Allerdings möchte die Mehrheit lieber mit einem Flugtaxi fliegen, das von einem Piloten gesteuert wird. Autonom gesteuerte Flugtaxis zu nutzen, können sich deutlich weniger Befragte (17 bis 19 Prozent) vorstellen.

Flugtaxipreise dürften Taxipreise übersteigen (Seite 13): Höhere Preise für die Beförderung mit einem Flugtaxi wären für viele Menschen kein Hinderungsgrund, Flugtaxis zu nutzen: 50 Prozent der Befragten gaben an, dass der Flugtaxipreis den Taxipreis übersteigen dürfte. 26 Prozent der Befragten wären bereit, den doppelten Taxipreis oder mehr für die Beförderung mit einem Flugtaxi zu bezahlen.

Die Bevölkerung sieht dennoch Herausforderungen beim Einsatz von Flugtaxis (Seite 14): Ein Großteil der Befragten (63 Prozent) befürchtet, dass beim Einsatz von Flugtaxis ein erhöhter Energie- und Strombedarf aus nicht nachhaltigen Ressourcen genutzt werden könnte. Auch die Gefahr von Abstürzen sehen viele als ein ernstzunehmendes Risiko (66 Prozent), ebenso wie die audiovisuelle Belästigung (64 Prozent) und die soziale Ausgrenzung aufgrund des Preises (63 Prozent).

Für die Mehrheit der Bevölkerung ist Nachhaltigkeit bei Flugtaxis wichtig (Seite 15): Fliegen mit Flugtaxis soll nachhaltig sein, und zwar in vielerlei Hinsicht: Einem Großteil der Befragten sind limitierte Lärmemissionen wichtig oder eher wichtig (77 Prozent). Auch die nachhaltige Herstellung des Akkus spielt eine wichtige oder eher wichtige Rolle (76 Prozent), ebenso wie die Nutzung erneuerbarer Energien (75 Prozent) und der Einsatz nachhaltiger Materialien (73 Prozent).