Investitionen in Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist die strategische Zukunftsbranche Deutschlands. ​ Von Transport und Lagerung von Impfstoffen bis hin zur ALM-Verfahren für Komponenten für Beatmungsgeräte – oft sind es Innovationen aus der Luft- und Raumfahrt, die schnelle Lösungen für neue Herausforderungen bieten.​

Damit wir unser Potential ausschöpfen können, brauchen wir jedoch die Unterstützung der Politik, die die notwendigen Bedingungen schafft und uns dabei fördert, die Entwicklung der Technologie der Zukunft weiter voranzutreiben.​

IconZERO Zeit zu verlieren. Mit Investitionen in die Luft- und Raumfahrt.

 

Zukunftsbranche Raumfahrt

Europa ist in vielen Bereichen der Raumfahrt führend – u.a. durch deutsche Technologien von Airbus und Jena-Optronik, die für die Raumfahrtmission in den nächsten Monaten essentiell sind. Im Interview erklärt ESA-Generaldirektor Josef Aschbacher, warum Raumfahrt so bedeutsam ist.

Nutzen der Raumfahrt

Viele Erfindungen aus der Weltraumforschung sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, so auch diese 4 Innovationen.

Europas Zugang zum All

Die von der Ariane Group entwickelte Trägerrakete Ariane 6 sichert Europas Zugang zum All. Dank ihrer Wiederzündbarkeit, des 4 Millionen PS-Haupttriebwerks und ihres modularen Aufbaus, wird sie in der Lage sein, bis zu 20 Tonnen Nutzlast in den Orbit zu bringen und dort Missionen aller Art durchzuführen.

#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero

Deutschland im Raumfahrt-Boom

Kaum eine andere Branche birgt so viel Potential wie die Raumfahrt. Entwicklungen von Unternehmen wie Mynaric und OHB/Rocket Factory Augsburg sind für Endnutzer, Wirtschaft und Politik von wachsender Bedeutung. 

#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero