Klimaneutrale Luftfahrt

Wir geben Antworten auf eine der größten Herausforderungen unserer Zeit: Zero Emissionen. Das schaffen wir. Mit den richtigen Rahmenbedingungen. Damit künftige Generationen reisen können, ohne unserer Erde zu schaden.

IconZERO Emissionen. Das schaffen wir.

#TakeOffToZero

Für das Ziel Zero Emissionen gibt es nicht die eine Lösung. Es ist ein Zusammenspiel aus vielen Entwicklungen, z.B. von Airbus, 3D Icom, Rolls-Royce, Liebherr Aerospace, Lufthansa Technik und BASF.

#TakeOffToZero

Luftfahrt muss klimaneutral werden. Auf den Punkt sagen Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Michael Schöllhorn (CEO Airbus Defence & Space) und Reiner Winkler (CEO MTU Aero Engines) was es dafür braucht:

In den letzten 30 Jahren hat die Luftfahrtbranche ihren Kraftstoffverbrauch um durchschnittlich 43% reduziert. Das Geheimnis dahinter? Lüften wir mit Airbus im Video.

„Damit gelingt, was junge Menschen fordern: dass Fliegen klimafreundlicher wird.“: Andreas Mattfeldt CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Interview zum Thema klimaneutrale Luftfahrt. 

So Fliegen wir in Zukunft

Die Pandemie hat die Luftfahrtbranche stark beeinträchtigt. Wir haben drei Abgeordnete des Deutschen Bundestages gefragt, wie es aktuell um die Investitionen in die Luftfahrt steht. Denn: mit den richtigen Rahmenbedingungen können wir schon bald klimaneutral fliegen.

Bis zu dreimal schneller und komplett emissionsfrei von A nach B kommen: Airbus und Rolls-Rocye zeigen, wie es geht!

So funktioniert medizinische Versorgung schnell und sogar klimaneutral: Mithilfe dieser Lieferdrohne von WINGCOPTER erhalten Länder ohne hinreichende Infrastruktur auf schnellstem Weg Medikamente, Blutproben oder Impfstoffe - komplett emissionsfrei.

Wie wird klimaneutrales Fliegen Realität?

#TakeOffToZero_Zitat

#TakeOffToZero_Zitat

#TakeOffToZero_Zitat

#TakeOffToZero_Zitat

Wo stehen wir beim klimaneutralen Fliegen?

Wie sinnvoll ist der Einsatz von nachhaltigen Flugkraftstoffen?

#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero#TakeOffToZero

#TakeOffToZero

Wasserstoff statt Kerosin? So funktioniert´s!

Technisch angepasste herkömmliche Triebwerke können Wasserstoff verbrennen. Sie sind dann CO2-frei. Die Technologie kann den Beitrag zur Erderwärmung um bis zu 75 % reduzieren.

Klimaneutrales Fliegen als Chance für Deutschland

Andreas Scheuer CSU, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sieht gute Chancen für Deutschland, Innovationstreiber im Bereich klimaneutrales Fliegen zu sein. Was wir dafür brauchen? „Viele gute Ideen!“

„Brandenburg ist Vorreiter, was den Rohstoff der Zukunft betrifft.“ SPD Politiker und Ministerpräsident Dietmar Woidke im Interview zum Thema klimaneutrales Fliegen.

So wird klimaneutrales Fliegen Realität

Ein Flugzeug-Antrieb, sauberer und leiser als je zuvor: MTU Aero Engines in München entwickelt Brennstoffzellen, die ab 2035 klimaneutrales Fliegen Zukunft werden lassen.

Nachgefragt bei unseren Abgeordneten

Was ist Ihr grünes Lieblingsbeispiel aus der Luftfahrtindustrie, Thomas Jurk (SPD)?

Fraktionsspitzen befürworten Ausbau des klimaneutralen Fliegens in Deutschland

„Uns muss es darum gehen, klimaneutrales Fliegen zu ermöglichen und zwar technologieoffen“, erklärt Christian Lindner. „Was wir dafür tun müssen ist eine Wasserstoff-Wirtschaft und die Wirtschaftlichkeit der SAF entschieden voranzutreiben.“

„Wir wollen dafür sorgen, dass mit modernster Technologie Fliegen klimaneutral wird“, sagt Anton Hofreiter. „Wir wollen die Infrastruktur schaffen: durch Ausbau der erneuerbaren Energien, internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe & gesetzliche Rahmenbedingungen.“

„Wir wollen klimaneutral fliegen, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit“, so Rolf Mützenich Mdb, Fraktionsvorsitzender der SPD. „Ein hochspezialisierter Mittelstand & leistungsstarke Unternehmen werden uns dabei unterstützen. In Forschung/Entwicklung müssen wir vorangehen.“ 

„Der Luftverkehr der Zukunft muss ein klimaschonender sein“, macht Dietmar Bartsch klar. „Wir müssen den Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigen. Für die Zukunftsfähigkeit der Flugbranche brauchen wir eine noch stärkere Offensive bei erneuerbaren Energien.“

"Wir wollen nicht weniger fliegen, wir wollen klimaneutral  fliegen!" CSU Landesgruppenchef Alexander Dobrindt plädiert gegen Verbote für Europas Luftfahrt.