Digitale Transformation in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Positionspapier

Digitale Transformation in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Die Einführung der Dampfmaschine und damit einhergehende Mechanisierung von Arbeitsprozessen zu Beginn des 19. Jahrhunderts, die Elektrifizierung zum Ende des 19. Jahrhunderts und die Automatisierung ab den 1970er Jahren waren Zäsuren, die die Industrialisierung vorangetrieben und das Leben der Menschen in diesen Epochen revolutioniert haben. Die Digitalisierung hat in der vergangenen Dekade als evolutionärer Prozess die vierte industrielle Revolution in Gang gesetzt und erfasst alle Lebensbereiche. Seit der Schaffung des Internets und der globalen Verbreitung von Computern ist die Welt immer enger zusammengewachsen und im wahrsten Sinne des Wortes vernetzt. Industrie 4.0 verändert nicht nur ganze Branchen grundlegend, sondern schafft auch neue Systeme, Geschäftsbereiche und Berufsfelder.