Branchendaten 2018

Branchendaten der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrir

2018 hat sich die Stellung der Luft- und Raumfahrtindustrie als Schlüsselindustrie für Deutschland bestätigt. Der Wachstumskurs der vergangenen Jahre ist fortgesetzt worden.

Der Branchenumsatz liegt im zurückliegenden Geschäftsjahr 2018 wieder bei 40 Mrd. Euro und erreicht damit das Allzeithoch des Vorjahres. Die in US-Dollar abgerechneten Verkäufe sind gestiegen; aufgrund der Wechselkursveränderungen ist der Branchenumsatz in Euro konstant.
 
Die Gesamtbeschäftigtenzahl verzeichnete einen Zuwachs auf 111.500 direkt in der Luft- und Raumfahrtindustrie Beschäftigte (Vorjahreswert: 109.500) – ein neuer Höchststand. Somit hat die Branche im zurückliegenden Geschäftsjahr 2.000 neue Jobs für hochqualifizierte Mitarbeiter geschaffen.