|

Berlin

Pressestatement des BDLI Präsidenten Gerwert zum Absturz der Germanwings Maschine Flugnummer 4U9525 in Südfrankreich

Der Präsident des BDLI (Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie) Bernhard Gerwert erklärt anlässlich des gestrigen Absturzes der Germanwings-Maschine des Typs A320: 

„Im Namen der im BDLI vertretenen deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie und im eigenen Namen möchte ich den Familien und Freunden der verunglückten Passagiere und Besatzungsmitglieder mein tief empfundenes Beileid ausdrücken. Wir sind zutiefst erschüttert. In diesen Stunden dieser tiefgreifenden und uns alle bewegenden Tragödie sind unsere Gedanken bei ihnen."