|

Berlin I Beilngries

MdB Dr. Reinhard Brandl besucht das neue BDLI-Mitglied Biersack Aerospace

MdB Dr. Reinhard Brandl und Volker Thum besuchen Biersack Aerospace
MdB Dr. Reinhard Brandl und Volker Thum besuchen Biersack Aerospace
MdB Dr. Reinhard Brandl besuchte heute das im oberbayerischen Beilngries ansässige Familienunternehmen Biersack Gruppe zu dem die Biersack Aerospace GmbH & Co. KG gehört. Als Mitglied des Verteidigungsausschusses und als stellvertretender Vorsitzender der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt hält MdB Dr. Reinhard Brandl Kontakt zu vielen Unternehmen in der Branche und setzt sich im Deutschen Bundestag für deren Förderung ein.

Volker Thum, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), begleitete den Bundestagsabgeordneten bei der Firmenbesichtigung des neuen BDLI-Mitglieds. Thum betont: „Wir freuen uns über die Mitgliedschaft von Biersack Aerospace und heißen das Unternehmen als neues Mitglied im BDLI herzlich willkommen. Durch die Mitgliedschaft kann die Biersack Aerospace ihre Aktivitäten und Vernetzung in der Branche noch weiter ausbauen, um auch zukünftig vom Wachstum der Branche zu profitieren.“ Die Sparte Biersack Aerospace fertigt seit über 20 Jahren Bauteile und Komponenten für die Luftfahrt und ist besonders in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Umsätze des Luftfahrtzulieferers machen mittlerweile mehr als die Hälfte des Gesamtgeschäfts der Gruppe aus.

Neben der Mitgliedschaft im BDLI ist die Biersack Aerospace auch Mitglied bei SPACE Deutschland e.V., zu deren Gründungsmitgliedern der BDLI gehört.