|

Berlin

Begeisterung ist der richtige Schub für die berufliche Zukunft“

Die Luftfahrtindustrie bleibt auf lange Sicht eine Wachstumsbranche, deren Zuwachsraten zumindest in Mitteleuropa deutlich über denen der Industrie liegen werden.

Entsprechend optimistisch fällt auch die Antwort auf die Frage nach den Chancen für Berufseinsteiger aus.

Allerdings ist eine Karriere in der Luft- und Raumfahrtindustrie kein Selbstläufer. Die Flieger- Revue fragte den Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie, Volker Thum, nach seiner Einschätzung der Lage und seinen Tipps für Einsteiger.

Lesen Sie das gesamte Interview...

Quelle: FliegerRevue Karriere-Guide 2016 / Thomas Rietig