Für einen Zeitraum von 3 Monaten bieten das IW und der BDLI einen Praktikumsplatz in ihren Brüsseler Büros.

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist das private Wirtschaftsforschungsinstitut in Deutschland. Seit 1951 forscht, berät und publiziert es zu Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik. Die Forschungsergebnisse des Instituts der deutschen Wirtschaft richten sich an Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit gleichermaßen.

Der BDLI mit über 240 Mitgliedern vertritt die Interessen der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie und bündelt alle strategischen Schlüsseltechnologien in den Bereichen zivile Luftfahrt, Sicherheit/ Verteidigung und Raumfahrt. Zu den primären Aufgaben des BDLI gehören die Kommunikation mit politischen Institutionen, Behörden, Verbänden und Vertretungen im In- und Ausland sowie Serviceleistungen für seine Mitglieder. Der Verband ist verantwortlicher Veranstalter der ILA Berlin

Tätigkeitsprofil:

  • Monitoring der EU-Gesetzgebungsagenda, v.a. in den Bereichen Finanzen, Digitales und WWU für das Institut der deutschen Wirtschaft und den BDLI für die Bereiche Luftverkehr, Raumfahrt, Drohnen, Verteidigung und Forschungsförderung
  • Recherchearbeiten zu diesen Themenbereichen
  • Teilnahme an und Bericht über Sitzungen und Veranstaltungen relevanter Gremien und Akteure, z.B. EU-Parlamentsausschüsse, Arbeitskreise, Think Tanks etc. in diesen Themenfeldern
  • Unterstützung bei der Planung, Organisation und Ausrichtung von Veranstaltungen des Instituts der deutschen Wirtschaft  oder des BDLI in Brüssel
  • Unterstützung bei der Pressearbeit, inkl. Erstellen von wöchentlichen Briefings und Übersichten
  • administrative Tätigkeiten, z.B. Verteilermanagement der Kontakte

Anforderungsprofil:

  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften,
  • Wirtschaftsgeschichte, European Studies, o.ä.
  • Kenntnisse der Funktionsweise der EU
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent
  • gute Englischkenntnisse

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunteralgen unter Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit an bruessel@iwkoeln.de und an kneer@bdli.de.