Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.

Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V.
Tätigkeitsfelder PDF Drucken E-Mail
Die Haupttätigkeiten des Verbandes gliedern sich in die Bereiche "Luftfahrt", "Ausrüstung/ Werkstoffe", "Verteidigung/ Sicherheit" und "Raumfahrt"

Vertreter aller Gruppen bilden als Präsidium die obersten BDLI-Gremien. Sie steuern und kontrollieren so alle wesentlichen Tätigkeiten des Verbands im Sinn aller Mitgliedsunternehmen.

Zu den gesetzlichen Aufgaben, die der BDLI beim Deutschen Bundestag erfüllt, gehören Anhörungen in Vorbereitung neuer Gesetze, die Mitarbeit in Fachräten und Fachausschüssen der Ministerien und Hearings vor dem deutschen Bundestag.

Hierbei bündelt der BDLI alle relevanten industriepolitischen, technologischen und wirtschaftlichen Expertisen der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie.

Verbandsintern wird der politische und fachliche Meinungsbildungsprozess, den der BDLI im Auftrag der Industrie verfolgt, durch eine Reihe von Foren und Fachausschüssen inhaltlich unterstützt.

alt